Eure Gute Frage: Muss ich mich auf meinen Brauttermin vorbereiten?

Foto: Diana Frohmüller Fotografie

Diese Frage wird immer wieder von Euch gefragt, denn viele Geschäfte geben dazu Vorgaben - kurz gesagt, wir nicht! Komm bitte so, wie Du dich wohl fühlst, schön fühlst und gut fühlst. Denn wenn du in dem schönsten Brautkleid stehst, aber du dich nicht leiden kannst ohne Make-Up, wirst Du dich auch nicht schön fühlen. Wir haben spezielle Hauben, die man vor das Gesicht legt, um z.B Make-Up Spuren an den Kleidern zu vermeiden, auch gibt es für alle Handschuhe um die Kleider anzufassen. Wenn Du nicht den richtigen BH für das Kleid mit hast (woher sollst Du auch wissen, wie der sein soll?), sind wir vorbereitet - wir haben von Grösse 65A bis 90F alle Grössen verfügbar, abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Trägerin, wie auch des Kleides. Auch Schuhe haben wir in einem umfangreichen Sortiment auf Lager, so dass Du keine „Probierschuhe“ mitbringen brauchst. Wenn Du Dich auf dein Brautkleid vorbereiten möchtest, mach das gerne - falls Du eine Sammlung an Bildern ausgeschnitten, gepinnt oder im Telefon hast, bringe sie gerne mit. Damit können wir gut eine erste Idee zusammen entwickeln und kommen schneller zum Ziel. Wenn Du Fragen zu deinem bestehenden Termin hast, oder einen neuen buchen möchtest, rufe uns gerne an - 038754/229733 - Bis Bald bei uns, dein Team aus dem Frauenzimmer ❤️ 

Zurück