Eure gute Frage - Was ist eigentlich dieses Glaisin?

Matthias Friel Photography

Auf den vielen Messen und bei Gesprächen mit Euch ist diese Frage immer wieder aufgekommen, somit machen wir uns einmal an die Erklärung. Zunächst die Richtige Aussprache: Gleisiehn wird es laut gesprochen. Glaisin hat ganze 300 Einwohner und ist das entzückendste kleine Dörfchen, was wir je gesehen haben, ob zum arbeiten oder auch wohnen! Auf dem alten Fortshof Glaisin haben wir dieses Hochzeitsparadies geschaffen, mit Brautkleidern, Anzügen, Trauringen, Hochzeitstorten, Festmoden und und und. Wir sind bewusst Hochzeitsausstatter in Mecklenburg, in der Nähe von Ludwigslust, im kleinen Dörfchen Glaisin, weil uns und Euch hier endlose Ruhe erwartet. Hier ist nichts, oder zumindest nicht viel und somit könnt ihr ganz fokussiert an eure Hochzeitsplanung gehen. Viele unserer Partner nutzen diese Magie auf dem Hof auch für die Gespräche mit Kunden, denn so könnt ihr konzentriert eure Papeterie besprechen, die Blumen, die Trauung oder auch die Fotos. In Glaisin gibt es ausser uns noch andere Unternehmen, so wie zum Beispiel den Elektriker, Heizung und Sanitär, Versicherungsberater und das kleine Lädchen von der Weißen Libelle, welches immer Samstags für Euch geöffnet hat. Jede Jahreszeit hat hier ihre Schönheit, das werdet ihr schnell merken. Wir in Glaisin freuen uns also auf Euch!

Zurück