Unser Jahresrückblick 2017

Seit dem Frühjahr ist die Weiße Libelle Teil des Hochzeitshof Ensembles und erfreut Euch hier mit dem schönen Dekolädchen und mit der Beratung zu eurer Hochzeitsfloristik und Dekoration.

Auch die Trauungen werden seit diesem Jahr von Anja betreut und seitdem sitzt ihr zur Trauung auf diesen zauberhaften weißen Klappstühlen unter den Apfelbäumen.

Im Sommer hat unsere Elli aus dem Hofcafé nun Ellis Café gemacht und kann sich vor Tortenbestellungen von Euch kaum retten. Aber wer eben so einzigartige Motivtorten, Naked Cakes und moderne Tortenideen zaubert, der darf sich nicht wundern wenn eben alle solch ein Meisterwerk haben möchten.

Auch sind 2017 zwei unserer Mädels Mama geworden und so haben wir unser Team umgestellt und neu strukturiert. Unser Team an Aushilfen für Samstage hat sich mal eben verdoppelt, denn ihr bucht einfach so viele Termine! Unsere Auszubildende hat sich auch dazu gesellt und wir freuen uns riesig, das Schwarmwissen aus unserem Team hier nun weitergeben zu dürfen.

In Sachen Knallerkleider hat es uns 2017 besonders eines angetan - das hinreißende Modell von Olvi’s war beim Shooting in der alten Kirchenruine zu Alt Jabel der perfekte Partner zu der wunderschönen Nadi am Trapez! Das Foto dazu ist von Matthias Friel, Floristik von der weißen Libelle, und Haare/Make-up von Anne Mohn Friseurin.

Alles in Allem war das Jahr 2017 einfach sehr bereichernd, lehrreich, liebevoll und verbunden. Wir freuen uns auf ein paar Tage Auszeit (Die Woche vor Weihnachten) um danach mit euch wieder die schönsten Anzüge anzuprobieren, die tollsten Kleider auszusuchen und die feinsten Ringe zu besprechen. 2018 wird hoffentlich nicht weniger turbulent. Bis Gleich in Glaisin!

Zurück